Einladung zum Mitmachen

Es gibt eine Menge Ehrenämter, bei denen Sie sich engagieren können. Sie können sich um andere Menschen kümmern, Sie können handwerklich zupacken oder mit Rat und Tat. Einen Einblick in mehr als 30 Projekte gibt der 7. Frankfurter Freiwilligentag am Samstag, 8. Mai 2010. Anmeldeschluss zum Mitmachen ist der 5. Mai 2010. Veranstalter ist BüroAktiv-Freiwilligenagentur im Bürgerinstitut e.V. Dieses lädt am Abends des Tages alle Freiwilligen zu einer Abschlussfeier ins Internationale Familienzentrum, Wiesenhüttenplatz 33, ein.

Markt der Selbsthilfegruppen

Am Freitag, 28. Mai, ist wieder der Markt der Selbsthilfegruppen in Frankfurt - im Römer und auf dem Römerberg. Besucher können sich in der Zeit von 11 bis 17 Uhr dort umsehen und informieren.

Link: www.selbsthilfe-frankfurt.net

Aktionswoche “Älter werden in Frankfurt”

„Miteinander - füreinander“ heißt das Motto der diesjährigen Aktionswoche „Älter werden in Frankfurt.“ Vom 31. Mai bis 11. Juni 2010 können sich alle Gruppen und Einrichtungen zusammen mit der Stadt mit Veranstaltungen präsentieren.

Link: www.aelterwerden-in-frankfurt.de

Fundament-Stammtisch macht Mut

Die einen kommen voller Tatendrang und Ideen, andere wollen sich erst einmal zurechtfinden und umhören: Der Stammtisch der Baugenossenschaft Fundament eG und des Netzwerks Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen bringt alle diejenigen an einen Tisch, die sich für gemeinschaftliches Wohnen in Frankfurt und Umgebung interessieren. Am Mittwoch, 24. Februar 2010, traf sich wieder ein großer Kreis im Foyer der Adickesallee 67/69.

Der Stammtisch ist seit zwei Jahren eine feste Einrichtung der jungen Genossenschaft Fundament Bauen Wohnen Leben eG. Anfangs lud sie ins Nachbarschaftszentrum Ostend in der Uhlandstraße 50 ein. Als das Netzwerk vor einem Jahr dank einer Finanzspritze der Stadt eine hauptamtliche Koordinationsstelle einrichten konnte, war die Idee der Zusammenarbeit geboren. Fundament brachte mit Gründungsmitglied Klaus Hartmann seine Erfahrung, Struktur und Klientel ein, das Netzwerk mit der Koordinatorin Birgit Kasper weiteres Fachwissen und Information über alle im Netzwerk vertretenen Initiativen und Projekte in Frankfurt. Die Plattform hat sich verdoppelt und ist effektiv, weil einer vom anderen profitiert.

Naxosgelände: Eine Empfehlung für Fundament

Die Baugenossenschaft Fundament eG soll die Möglichkeit erhalten, auf dem Naxosgelände an der Wittelsbacherallee gemeinschaftliches Wohnen zu realisieren.

Seiten

Fundament bauen wohnen leben eG RSS abonnieren