Geld anlegen bei Fundament: Zinsbausteine

Sie suchen eine nachhaltige Kapitalanlage bei der Sie wissen, wofür Ihr Geld eingesetzt wird? Sie wollen nicht, dass Banken mit Ihrem Ersparten an den Finanzmärkten spekulieren oder es in Staatskrediten von Ländern, bei denen die Bonität stetig sinkt? Sie interessieren sich für Wohnprojekte bei denen die Menschen im Vordergrund stehen und nicht die Gewinnmaximierung des Bauträgers?

Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere Zinsbausteine:
Unsere Zinsbausteine sind Direktkredite, die wir für die Finanzierung unserer Wohnprojekte einsetzen. Diese Projekte haben jeweils einen bestimmten Fokus: Wohnen für Familien, generationenübergreifendes Wohnen oder Wohnen im Alter – je nach Projektgruppe entwickeln wir maßgeschneiderte Projektlösungen.

Ihre Geldanlage kommt damit unmittelbar dem Projekt zugute. Die Zinsen die wir Ihnen bieten sind attraktiv und helfen gleichzeitig, bezahlbaren Wohnraum anzubieten oder öffentlich geförderte Wohnungen zu errichten.

FUNDAMENT wurde 2005 gegründet. Zur Zeit realisieren wir auf dem Naxosgelände im Frankfurter Ostend unser zweites Projekt.

Neben einer transparenten Mittelverwendung und nachhaltigen Geschäftspolitik bieten wir die Sicherheit werthaltiger Immobilien. Außerdem wird unsere Genossenschaft regelmäßig durch den genossenschaftlichen Prüfungsverband geprüft, dem wir angehören.

Der Mindestanlagebetrag für einen Zinsbaustein beträgt 5.000 Euro. Die Laufzeit kann bis zu 15 Jahre betragen, bis zu 2% Zinsen sind möglich. Die Rückzahlung des Kredites erfolgt bei Fälligkeit in einer Summe. Es fallen keinerlei Gebühren an.

Weitere Informationen  und Beratung erhalten Sie unter:
Telefon (069) 93 99 29 45
E-Mail: info@fundament-eg.de