Auf der Zielgeraden

Wir sind auf den Umzug fokussiert

Bauen in Frankfurt ist wie ein Marathon-Lauf. Man braucht Kraft, Ausdauer und Willen und kurz vor dem Ziel muss man die letzten Reserven mobilisieren … sich auf das Wesentliche konzentrieren – den erfolgreichem Zieleinlauf.

Das tut auch unsere Genossenschaft. Wir biegen auf die Zielgerade ein. Unser zweites Haus steht kurz vor der Fertigstellung. Das genießt höchste Priorität. Im Spätherbst wird die Naxos-Gruppe von Fundament endlich ihre Umzugskisten packen können …

Im November können die Möbelpacker kommen

Lüften für den HausfriedenDie geöffneten Fenster zeigen: Da drin muss was los sein. Tatsächlich. Im Fundament-Haus in der Wittelsbacherallee 29 ist der Innenausbau mächtig in Gang gekommen. Mittlerweile liegt der Estrich. Damit dieser schneller trocknet, klettern Mitglieder der Wohngruppe abwechselnd morgens und abends die 5 Treppen hoch und wieder runter (Fenster auf im fünften, im vierten, im dritten, im ersten Stock und im Erdgeschoss), hoch (Fenster zu im fünften,  im vierten Stock und so weiter) und wieder runter – zum Stoßlüften. 14 Tage lang.

Aber schließlich wollen alle vom 1. November 2014 an einziehen können.

Die erste Dividende

Zum ersten Mal seit ihrer Gründung im Jahr 2005 kann die Genossenschaft Fundament Bauen Wohnen Leben an ihre über 100 Mitglieder eine Dividende ausschütten. Diese beträgt für 2013 1 %. Für die Zukunft ist eine Erhöhung in Abhängigkeit von der Ertragslage geplant.

Wie Jürgen Thau bei der Generalversammlung am 12. Juni im Namen des Vorstandes sagte, lag der Schwerpunkt der Betätigung in 2013 bei der Entwicklung des Wohnprojektes auf dem ehemaligen Naxosgelände im Frankfurter Ostend.

Fotos vom Baufortschritt auf dem Naxosgelände 1. Halbjahr 2014

die Tiefgarage ist dichtGeschafft! Der Rohbau ist bis zur Dachterrasse fertig hochgezogen, das Richtfest gefeiert!

Die zukünftigen Wohnungseigentümer können sich jetzt schon einen ersten Eindruck davon verschaffen, was sie ab Ende des Jahres erwartet, neuerdings sogar hinter Glas!

Der Richtbaum steht

Der bunt geschmückteBaum auf dem Dach ist der Beweis: Bei Fundament eG und bei der benachbarten Gruppe Baumaßschneider wurde am 14. Februar 2014 Richtfest gefeiert. Zünftig. Mit Reden, mit Zimmermann Tobias Krüger auf unserem  Dach, einem klassischen Richtspruch, einem guten Tropfen, einem guten Wurf – bei dem zwei Gläser am Boden zerschellten. Unsere Glücksbringer.

Seiten

Fundament bauen wohnen leben eG RSS abonnieren